• Alle
  • Neuling
  • Zwischenbericht
  • Fortgeschrittene

Eine Kryptowährung ist ein digitaler Wert, dessen unfehlbare Grundlage die Mathematik ist, der dank eines Angebots-/Nachfragemarktes in Fiat-Geld (Dollar, Euro, ...) gemessen werden kann und der sich in den Jahren seines Bestehens als unantastbar erwiesen hat.
Diese Antwort wurde

Die erste Kryptowährung wurde am 12. Januar 2009 unter dem Namen Bitcoin eingeführt.
Diese Antwort wurde

Es gibt heute viele Kryptowährungen, aber wenn es um Cardano geht, betrachten viele es als die Synthese von Bitcoin und Ethereum, zwei der bekanntesten.
Diese Antwort wurde

ADA, kein Zweifel.
Diese Antwort wurde

Die Entwicklung von Cardano/ADA begann 2015 und wurde 2017 von Charles Hoskinson, dem Mitbegründer von Ethereum und BitShares, gestartet.
Nach Angaben von Hoskinson verließ er Ethereum nach einer Diskussion über die Zweckmäßigkeit, Ethereum als gemeinnütziges Projekt weiterzuführen.
Nach seinem Ausscheiden war er Mitbegründer von IOHK, einem Blockchain-Engineering-Unternehmen, dessen Kerngeschäft die Entwicklung von Cardano ist, zusammen mit der Cardano Foundation und Emurgo.
Cardano behauptet, die Probleme auf dem Kryptowährungsmarkt zu überwinden: vor allem, dass Bitcoin zu langsam und starr ist und Ethereum weder sicher noch skalierbar ist. Sie gilt daher als Kryptowährung der dritten Generation.
Diese Antwort wurde

Cardano ist die Plattform, die die Entwicklung von Lösungen auf einer Blockchain der dritten Generation ermöglicht.
ADA ist die erste Kryptowährung, die vom Cardano-Netzwerk unterstützt wird.
Diese Antwort wurde

Die Cardano-Plattform ist nach dem außergewöhnlichen Mathematiker Girolamo Cardano aus dem 16. Jahrhundert benannt, und die Kryptowährung ADA wurde nach Ada Lovelace benannt, die als erste weibliche Programmiererin der Geschichte gilt.
Diese Antwort wurde

Die Blockchain-Technologie ist die Grundlage der Kryptowährungen und dient als öffentliches Buch für Transaktionen.
Genauer gesagt ist eine Blockchain eine Kette von Blöcken, die in der Regel eine Liste bilden und durch kryptografische Verfahren miteinander verbunden sind. Der erste Block wird als Genesis-Block bezeichnet und wird bei der Erstellung der Kette erzeugt. Die folgenden Blöcke werden erstellt und mit dem vorhergehenden verknüpft und bilden eine Liste, so dass es nicht möglich ist, einen Block zu ändern, ohne alle vorhergehenden zu ändern, einschließlich des Entstehungsblocks. Da dieser erste Block allen bekannt ist, kann sichergestellt werden, dass niemand etwas an der gesamten Liste der Blöcke geändert hat. Jeder erstellte Block enthält mehrere Kryptowährungen sowie die mit ihnen durchgeführten zukünftigen Transaktionen.
Diese Antwort wurde

Blöcke in einer Blockchain werden durch einen Vorgang namens Mining hinzugefügt.
Das Mining eines Blocks besteht darin, ihn der Blockchain hinzuzufügen, in der Regel am Ende, wobei er mit dem vorherigen Block und dieser mit dem neu erstellten Block verknüpft wird.
Durch das Schürfen eines Blocks und das Hinzufügen zu der Kette wird die Kette größer, und da jeder Block ursprünglich eine bestimmte Anzahl von Kryptowährungen enthält, steigt der Wert der Kette.
Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Methoden für das Mining von Blöcken entwickelt: Bitcoin verwendet Proof-of-Work (PoW), eine eher ineffiziente Brute-Force-Methode, während Cardano Proof-of-Stake (PoS) verwendet, die wesentlich effizienter und demokratischer ist.
Generell gilt: Wer einen Block schürft, darf die darin enthaltenen Kryptowährungen behalten.
Speziell bei Cardano behält ein Pool, wenn er einen Block erstellt, einen kleinen Betrag zur Deckung der Kosten und zur Belohnung der aufgewendeten Zeit.
Der Rest wird auf die Mitglieder des Pools verteilt: die Delegierten.
Diese Antwort wurde

Seinem Schöpfer zufolge ist Cardano eine offene Plattform, die darauf abzielt, Milliarden von Menschen, die nicht über eine wirtschaftliche Identität verfügen, durch dezentrale Anwendungen zur Verwaltung von Identität, Werten und Governance eine wirtschaftliche Identität zu geben.
Diese Antwort wurde

Ouroboros ist der Name von Cardanos eigenem Proof of Stake (PoS)-Algorithmus.
Der Ouroboros-Algorithmus sorgt dafür, dass das Netzwerk funktioniert, indem er die Signatur neuer Blöcke der pools des Cardano-Netzwerks zuordnet.
Außerdem schützt es das Netz vor Angriffen und erhöht seine Stabilität.
Das Sicherheitsniveau von Ouroboros ist vergleichbar mit dem der Bitcoin-Blockchain, die nie kompromittiert wurde, aber viel effizienter ist.
Es hat mehrere Versuche anderer Kryptowährungen gegeben, einen Proof-of-Stake-Algorithmus zu entwickeln, aber alle haben sich als potenziell unsicher erwiesen.
Ouroboros ermöglicht durch die Verwendung eines PoS-Konzepts Energiekosteneinsparungen und eine schnellere Transaktionsverarbeitung.
Diese Antwort wurde

Solche PoS-Algorithmen gelten als fortschrittlicher als Proof of Work (PoW)-Algorithmen wie Bitcoin.
Ein Proof-of-Stake-Algorithmus, auch bekannt unter dem Akronym PoS, ist ein verteiltes Konsensprotokoll für verteilte Netzwerke, das ein Kryptowährungsnetzwerk sichert, indem es einen Nachweis über den Besitz solcher Münzen verlangt.
Bei PoS ist die Wahrscheinlichkeit, einen Transaktionsblock zu finden - und den entsprechenden Preis zu erhalten - direkt proportional zu der Menge an Münzen, die man angesammelt hat, wodurch vermieden wird, dass das Vertrauen durch die Menge an investierter Arbeit gegeben ist.
Es handelt sich um ein anderes System als das, das in der ersten und bekanntesten Kryptowährung Bitcoin verwendet wird, um elektronische Transaktionen zu validieren, das das Proof-of-Work-System (PoW) verwendet.
Sie beruhen auf der Annahme, dass diejenigen, die die meisten Einheiten einer PoS-basierten Währung besitzen, ein besonderes Interesse am Überleben und reibungslosen Funktionieren des Netzwerks haben, das diesen Währungen ihren Wert verleiht, und daher am besten in der Lage sind, die Verantwortung für den Schutz des Systems vor möglichen Angriffen zu tragen.
Diese Antwort wurde

Ein Proof-of-Work-Algorithmus, auch bekannt unter dem Akronym PoW, ist ein verteiltes Konsensprotokoll für verteilte Netzwerke.
Die Systeme, die sie verwenden, wie z. B. Bitcoin, sind Proof-of-Work-Systeme.
Diese Antwort wurde

Die Cardano-Blockchain unterteilt die Zeit in Epochen und diese wiederum in Slots.
Eine Epoche dauert genau 5 Tage, also 432000 Sekunden.
Ein Slot ist eine Sekunde in einer Epoche, also gibt es in einer Epoche 432000 Slots.
Diese Antwort wurde

Bei Cardano ist ein Stake Pool ein Knoten (bestehend aus einem oder mehreren Computern oder Servern) mit einer öffentlichen IP-Adresse, der für die Durchführung oder Validierung von Transaktionen und das Mining von Blöcken auf der Cardano-Blockchain verantwortlich ist.
Für eine solche Funktion müssen die Knoten eines Stake Pools mit dem Cardano-Netzwerk und den übrigen Knoten oder Stake Pools verbunden sein, die dieses Netzwerk bilden.
Die Person oder Organisation, die hinter einem Stake Pool steht, wird als Stake Pool Operator (SPO) bezeichnet und kann eine natürliche Person oder ein etabliertes Unternehmen sein.
Eine weitere Hauptfunktion eines Stake Pools innerhalb des Cardano-Ökosystems ist die Sicherstellung der Integrität der Blockchain durch die Ausführung des Konsensprotokolls namens Ouroboros, das den Proof of Stake-Mechanismus nutzt und mit dem ADA-Token-Inhaber an der Blockproduktion teilnehmen können, indem sie diese Aufgabe an den Stake Pool Pools delegieren.
Jeder ADA-Inhaber kann sich an der Blockproduktion innerhalb der Cardano-Blockchain beteiligen, indem er entweder einen Stake Pool betreibt oder einem bestehenden beitritt.
Durch die Teilnahme an der Blockproduktion erhalten sowohl der Stake-Pool-Betreiber als auch diejenigen, die ihn delegiert haben, eine Belohnung in Form von ADA.
Die Belohnungen, die jeder Delegierte innerhalb des Pools erhält, sind proportional zu seinem Anteil an der Gesamtgröße des Einsatzpools, während die Belohnungen des Betreibers den in den Kostenparametern eines Einsatzpools festgelegten Werten entsprechen.
Je mehr Pfähle ein Pool besitzt, desto wahrscheinlicher ist es, dass er als Slot-Leader ausgewählt wird und Blöcke abbauen darf.
Diese Antwort wurde

Ziemlich viel. Wenn man die anfänglichen Kosten für pledge, die monatlichen Kosten und den Zeitaufwand zusammenzählt, kommt man auf eine recht hohe Summe. Außerdem muss das Team oder die Person, die das System einrichtet, über ziemlich fortgeschrittene Kenntnisse in der Linux-Systemverwaltung verfügen.
Diese Antwort wurde

Die gesamte ADA, die zu einem bestimmten Zeitpunkt an den Stake Pool delegiert wurde.
Wenn ein neuer Delegierter dem Pool beitritt, wird sein aktueller Einsatz erhöht, wenn ein Delegierter den Pool verlässt, wird sein aktueller Einsatz verringert.
Mit anderen Worten, der aktuelle Einsatz ist die Größe oder der Gesamtbetrag der ADA in einem Einsatzpool zum gegenwärtigen Zeitpunkt.
Der aktuelle Einsatz wird in Fotos, den so genannten Snapshots, festgehalten, die später für die Auswahl der Anführer für das Blockschmieden verwendet werden.
Diese Antwort wurde

Dies ist die gesamte ADA, die in dem Schnappschuss erfasst wurde, der zu Beginn der Epoche vor der aktuellen Epoche aufgenommen wurde.
Der aktive Einsatz ist der Einsatz, der für die Produktion von Blöcken in einer bestimmten Epoche als gültig angesehen wird.
Der aktuelle Einsatz und der aktive Einsatz eines Pools müssen nicht notwendigerweise denselben Wert haben, da der aktive Einsatz die Größe eines Pools in der Vergangenheit darstellt (er ist eine Momentaufnahme der Größe des Pools in der Vergangenheit), während sich der aktuelle Einsatz ständig ändert, je nachdem, wie viel ADA in den Pool eintritt und ihn verlässt.
Diese Antwort wurde

Es handelt sich um den Anteil des Anteilseigners an seinem eigenen Pool.
Es handelt sich um einen Betrag von ADA, den der Eigentümer investiert, um das Cardano-Netzwerk zu sichern und den Stake-Pool für Delegatoren attraktiver zu machen.
Die pledge eines Einsatzpools beeinflusst die Belohnungen eines Einsatzpools, denn je mehr ADAs ein Einsatzpool hat, wie z. B. pledge, desto mehr Belohnungen erhält er tendenziell.
Der Einfluss von pledge auf die Belohnungen eines Pools wird durch einen der Blockchain-Parameter gesteuert, den Einflussfaktor von pledge.
Je höher dieser Parameter ist, desto größer ist die Auswirkung von pledge auf die Belohnungen eines Pools.
Diese Antwort wurde

Jeder Pool definiert zwei Arten von Gewinnspannen.
Die feste Marge ist ein Betrag, den der Pool in jeder Epoche dafür erhält, dass er dem Netz seine Infrastruktur zur Verfügung stellt.
Dabei handelt es sich um den festen ADA-Betrag, der aus den Belohnungen entnommen und vom Schwimmbadbesitzer für den Betrieb und die Instandhaltung seiner Infrastruktur verwendet wird.
Obwohl der Benchmark für diesen Zweck vorgesehen war (Kosten für Server und Wartung), kann der Poolbetreiber frei entscheiden, wie er diese Mittel einsetzt.
Derzeit beträgt das Minimum, das ein Pool in diesem Parameter einstellen kann, 340 ADA, was bedeutet, dass 340 ADA (abgesehen von der Marge) von den Belohnungen abgezogen werden und an den Poolbesitzer/Betreiber gehen.
Es ist zu beachten, dass diese Fixkosten vom Pool nur einmal pro Epoche berechnet werden, und auch nur dann, wenn er mindestens einen Block während der Epoche bestätigt hat.
Darüber hinaus kann jeder Einsatzpool eine variable Gewinnspanne festlegen.
Wenn zum Beispiel ein Einsatzpool eine variable Marge von 1 % festlegt, bedeutet dies, dass von den gesamten Gewinnen, die der Pool in allen Epochen erhält, 1 % als Gewinn an den Eigentümer oder Betreiber des Pools geht.
Diese Antwort wurde

Kryptowährungen werden im Allgemeinen auf Börsen gekauft und verkauft, d.h. an öffentlichen Orten im Internet, wo man sich registriert, Fiat-Geld (Dollar, Euro, ...) einzahlt und von dort aus Kryptowährungen kauft und verkauft.
An diesen Börsen können Sie jederzeit alle oder einen Teil Ihrer Kryptowährungen verkaufen und Ihr Fiat-Geld mit Gewinn oder Verlust zurückerhalten.
Sie haben also zwei Möglichkeiten, zu kaufen und zu verkaufen, um den Wert Ihres Portfolios zu steigern, wobei Sie den Anstieg oder den Fall der Kryptowährungswerte berücksichtigen. Wir nennen dies "Handel".
Oder Sie halten Ihre Kryptowährungen, bis sie an Wert gewinnen, und verkaufen sie dann mit Gewinn. Wir nennen dies "Halten".
Ich persönlich halte es für die beste Strategie, zu warten und den Handel den Profis zu überlassen.
Diese Antwort wurde

Eine Börse ist eine Website, die auf den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen und Fiatgeld (Euro, Dollar, ...) spezialisiert ist. Sie haben viele Seiten wie diese, Kraken, Binance, ...
Unabhängig davon, wo Sie Ihre ADAs kaufen, übertragen Sie sie nicht an die Börse, sondern verschieben Sie Ihr Geld in eine Kryptowährung, die Sie besitzen, und übertragen Sie es von dort aus an einen ungesättigten Pool. Es ist ganz einfach.
Diese Antwort wurde

Es ist eine Anwendung, mit der Sie Ihre ADA-Währungen effektiv besitzen und handeln können. Wenn Sie Ihr Geld an einer Börse anlegen, besitzen Sie Ihre Münzen nicht wirklich. Wenn die Börse in Konkurs geht, verlieren Sie sie.
Im Cardano-Ökosystem gibt es hauptsächlich zwei Krypto-Brieftaschen: Yoroi und Daedalus.
Yoroi wird wegen seiner Einfachheit empfohlen.
Diese Antwort wurde

Wenn eine Kryptowährung zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Preis von X hat und jemand an einer Börse eine dieser Kryptowährungen für X+1 kauft, wird der Preis dieser Kryptowährung an dieser Börse X+1.
Anders ausgedrückt: Eine Kryptowährung hat einen Preis von X+1, wenn jemand kürzlich diesen Betrag für diese Kryptowährung bezahlt hat.
Ebenso wird der Preis X-1 wert sein, wenn jemand vor kurzem diesen Betrag für diese Kryptowährung bezahlt hat.
Es ist der Markt und Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis von Kryptowährungen.
Beachten Sie, dass ich über den Preis spreche, nicht über den Wert.
Diese Antwort wurde

Der Preis und der Wert einer Sache sind unterschiedlich, auch wenn sie manchmal übereinstimmen können.
Der Preis ist der monetäre Wert, den jemand einer Sache beimisst, die er besitzt.
Der Wert ist der Nutzen, den etwas für die Person hat, die es erwerben möchte.
Dinge werden gekauft oder verkauft, wenn Preis und Wert übereinstimmen (oder der Wert höher ist als der Preis).
Bei Kryptowährungen sollte man den Preis im Auge behalten, aber keine Angst davor haben.
Wenn Sie etwas kaufen und der Preis sinkt, machen Sie sich keine Sorgen, er wird wieder steigen.
Es ist der Wert, den man berücksichtigen muss, was die Kryptowährung für die Welt bedeutet, was sie bringt, ihren Wert.
Wenn eine Kryptowährung an Wert gewinnt, steigt auch ihr Preis mit der Zeit.
Wenn eine Kryptowährung im Preis sinkt, muss ihr Wert nicht abnehmen.
Kaufen oder verkaufen Sie nie mit dem Herzen, sondern mit dem Verstand und berechnen Sie seinen Wert.
Diese Antwort wurde

Im Vergleich zu Bitcoin ist ADA besser, weil es Proof os Stake und den Ouroboros-Algorithmus verwendet, die die Cardano-Blockchain viel effizienter machen als Bitcoin.
Was Ethereum betrifft, so ist ADA auch wegen der Verwendung von Proof os Stake und des Ouroboros-Algorithmus besser, aber noch besser als die Ethereum 2.0-Version (die PoS sein wird), da letztere pools für Fehler bestrafen wird.
Bei Cardano werden Sie niemals bestraft und Sie können Ihre ADAs niemals verlieren, egal was der Pool tut, an den Sie delegieren.
Im Vergleich zu den anderen Währungen übertrifft Cardano diese mehr oder weniger stark, entweder aufgrund der oben erwähnten Eigenschaften oder aufgrund der Dezentralisierung und der demokratischen Überlegenheit seines Ansatzes.
Diese Antwort wurde

Es ist nicht möglich, den Preis von ADA oder einer Kryptowährung im Allgemeinen vorherzusagen, aus demselben Grund, aus dem es nicht möglich ist, mit Gewissheit zu wissen, ob es in 30 Tagen im Hof eines bestimmten Hauses regnen wird.
Es ist jedoch möglich, Schätzungen vorzunehmen, und es gibt tatsächlich Fachleute, die dies tun und die auf dem traditionellen Aktienmarkt gelernt haben.
Langfristig hat ADA noch einen weiten Weg vor sich, ein möglicher langfristiger Preis könnte in der Nähe von 10 $ liegen, aber das ist eine Meinung.
Diese Antwort wurde

Im Allgemeinen können Sie Ihre ADAs an jeden beliebigen Pool delegieren, aber ich empfehle Ihnen, den Pool namens HELEN zu delegieren, weil es unser Pool ist und wir für ihn bürgen können.
Diese Antwort wurde

Wenn Sie Ihre ADA an unseren Pool delegieren, können Sie mit 5% bis 6% pro Jahr rechnen. Bei ADA. Ich empfehle Ihnen nicht, sie kurzfristig zu delegieren; das ist weder rentabel noch nützlich.
Diese Antwort wurde

Delegieren Sie Ihre ADAs an einen Pool, der nicht gesättigt ist und eine hohe pledge hat (mehr als 50k ADAs sind in Ordnung).
Diese Antwort wurde

Das Cardano-Protokoll für das Delegation Mining, Ouroboros, ist so programmiert, dass niemand mehr Möglichkeiten hat als andere und immer die Gleichheit zwischen den Teilnehmern anstrebt. Eine der darin enthaltenen Regeln besteht darin, die Größe der pools zu begrenzen und die Belohnungen einzuschränken, wenn die Anzahl der delegierten ADAs eine bestimmte Anzahl überschreitet.
Diese Antwort wurde

Beim Cardano-Netzwerk geht es um die Gleichheit der Teilnehmer und die Dezentralisierung des Mining-Prozesses (und der Belohnungen). Wenn wir einen Pool unbegrenzt wachsen lassen würden, hätten wir schließlich ein zentralisiertes Netz. Und das ist etwas, das wir nicht wollen.
Diese Antwort wurde

Mittel- bis langfristig zwischen 5 und 6 % pro Jahr, gemessen in ADA.
Kurzfristig (z. B. ein paar Epochen) hängt es vom Pool ab.
Diese Antwort wurde

Nein, es ist unmöglich, sie aufgrund von Nachlässigkeit der SPO zu verlieren. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie Ihre Belohnungen nicht erhalten, und in diesem Fall wechseln Sie einfach den Pool.
Diese Antwort wurde

Sie können Ihre ADAs über Yoroi oder Daedalus, die beiden wichtigsten Kryptowährungen von Cardano, delegieren.
Yoroi ist eine sehr einfach zu bedienende Browsererweiterung. Installieren Sie sie einfach und Sie haben eine Schnittstelle in Ihrem Lieblingsbrowser, um Ihre Portfolios zu verwalten.
Daedalus ist etwas komplizierter, da man durch die Installation zu einem kleinen Knotenpunkt wird, der die Macht hat, unabhängig am Cardano-Netzwerk teilzunehmen.
In beiden können Sie leicht die Anweisungen finden, wie Sie Ihre ADA-Mittel an den HELEN-Pool delegieren können.
Diese Antwort wurde

Ja, Cardano und ADAs Plan für die Zukunft ist so, dass wir ADA wahrscheinlich über Ethereum und sehr nahe an oder sogar über Bitcoin in den nächsten Jahren sehen werden.
Diese Ansicht wird von vielen sehr intelligenten Menschen geteilt.
Diese Antwort wurde

Das Halten von ADA oder anderen Kryptowährungen besteht aus dem Kauf und der Lagerung von Kryptowährungen in der Hoffnung, dass sie im Wert steigen.
Im Allgemeinen ist dies die beste Strategie, es sei denn, Sie sind ein professioneller Händler.
Diese Antwort wurde

Ca. 5-6% pro Jahr, gemessen in ADA.
Diese Antwort wurde

Nehmen wir an, dass einer unserer pools in einer Epoche 5 Blöcke geschürft hat.
In jedem Block gibt es etwa 750 ADAs.
Insgesamt haben wir also in diesen 5 Tagen 3750 ADAs verteilt.
Dem Pool verbleiben 340 ADAs an festen Provisionen und ein variabler Prozentsatz des Restes (derzeit 1 %), etwa 34 ADAs.
Der Rest, 3376 ADAs, wird auf die Delegierten im Verhältnis zu der von ihnen delegierten Menge im Pool verteilt.
Diese Antwort wurde

ADA, Ada oder manchmal einfach ada, ist der Token oder die Bezeichnung der nativen Kryptowährung oder des Tokens der Cardano-Blockchain.
Das maximale Angebot wird 45.000.000.000.000 (fünfundvierzig Milliarden) Token betragen und ihre Ausgabe erfolgt durch den Mining-Prozess, der auf pools stattfindet und die Generierung von Belohnungen für seine Teilnehmer beinhaltet.
Ein ADA kann in eine Million Untereinheiten unterteilt werden, die LOVELACE (nach Ada Lovelace) genannt werden.
Diese Antwort wurde